Weekly News

Jan Krian, der mit seinem Startup JaBis neue Pizza-Kreationen anbietet. UNTERNEHMERTUM

Gründen im Lebensmittelsektor

Gerade im Lebensmittelbereich muss man mit neuen Ideen erst mal Kunden überzeugen. Welche Grenzen dürfen dabei nicht überschritten werden?

Man sollte bei kulinarischen Innovationen nicht zu weit gehen, da das Unbekannte auch im Lebensmittelbereich der Kundschaft etwas Furcht einflößt und es somit einiges an Überwindung kostet, dieses zu probieren. Deshalb haben wir auch die allseits bekannte Pizza nur in eine neue Form gebracht. Grundsätzlich gilt: Wir verkaufen nur, was wir selber gern essen.

Welches sind die größten Hürden für ein Startup im Lebensmittelsektor?

Es fängt bei der Bürokratie und den Vorschriften an, dann kommen das Steuerrecht, die Versicherungen und die Finanzierung hinzu. Am Ende sind die richtigen Ansprechpartner wie die Handelskammer, der Steuerberater und ein guter Versicherungsmakler unheimlich wichtig, da sonst Fehler aus Unwissenheit gemacht werden.

Wenn ein Produkt durchschlägt, muss man binnen kürzester Zeit die Nachfrage decken. Welche Schwierigkeiten lauern da?

Gerade in der schnelllebigen Food-Truck-Szene ist Zeitmanagement und das ständige Optimieren der Zubereitungsprozesse das Werkzeug, mit dem die Effektivität an das Maximum getrieben werden kann.

Teile diesen Artikel

Journalist

Helmut Peters

Weitere Artikel