Weekly News

Gunnar Zinkhahn, Geschäftsführer der FarmFacts GmbH LEBENSMITTEL UND AGRAR

Drei Fragen an Gunnar Zinkhahn über neue Herausforderungen in der Landwirtschaft

Welchen Herausforderungen müssen sich Landwirte stellen?

Diese sind zahlreich und vielfältig, z. B. Kostendruck und Ressourcenknappheit, eine oft fehlende gesellschaftliche Akzeptanz und immer strengere gesetzliche Auflagen. Es gibt dennoch Chancen aus diesen Nöten eine Tugend zu machen.

Wie unterstützt FarmFacts dabei?

Als langjähriger Experte für Agrarsoftware verstehen wir uns als Anbieter für ganzheitliche Lösungen. Wir entwickeln für unser NEXT Farming-Portfolio intuitive Werkzeuge und nachhaltige Services für jeden Betrieb, die effizienteres Wirtschaften ermöglichen und gleichzeitig gesetzliche Auflagen erfüllen.

Woran wird aktuell gearbeitet?

Immer den Kundennutzen im Fokus arbeiten wir stets an noch besseren digitalen Zukunftslösungen. Zum Beispiel entwickeln wir mit VISTA, die Expertin für Verarbeitung von Satellitenbildern, den NEXT N-Manager, eine innovative Lösung, die die großen Herausforderungen der Stickstoffdüngung satellitengestützt optimieren wird. Das NEXT Machine Management, das in Kooperation mit sechs großen Landtechnikfirmen entsteht, löst das Problem herstellerübergreifender Maschinendatenverarbeitung.

Teile diesen Artikel

Journalist

Nicole Bitkin

Weitere Artikel