Weekly News

Hiking on Venelifjell Anzeige

Auf nach Norwegen – mit Fjord Line

Direkt, schnell und günstig: Mit den Fähren von Fjord Line reist man bequem mit dem eigenen Pkw oder Wohnmobil nach Norwegen. Dort gibt es auch im Herbst und Winter viel zu entdecken.

Warme Rottöne, atemberaubende Gelb- und Orangetöne verzaubern Wälder, Täler und Küstenlandschaften. Dazu der kristallklare blaue Himmel und teilweise schon weiße Bergspitzen, auf denen der erste Schnee liegt: Der Herbst zeigt sich in Norwegen von seiner schönsten Seite. Auch kulinarisch gibt es einiges zu entdecken, denn Herbstzeit ist immer auch Erntezeit. Das Ergebnis: leckere herzhafte Gerichte mit regionalen Zutaten wie Kürbis, Krabben, Elch, Hirsch und Pilzen, einfach himmlisch! Und schließlich hat sich der Herbst auch aufgrund der geringeren Zahl an Touristen zu einem Geheimtipp unter den Reisezeiten entwickelt. Beliebte Reiseziele sind zum Beispiel die Telemark und Fjordnorwegen. Aber auch Städtereisen nach Stavanger oder Bergen, der Stadt der Fjorde, sind in dieser Jahreszeit ein sehr schönes Erlebnis.

Der Winter in Norwegen hat ebenfalls einiges zu bieten. Dann wird das Land hoch oben im Norden Europas zu einem schneebedeckten Paradies. Kein Wunder also, dass es Jung und Alt in der weißen Saison auf die Skipisten und Langlaufloipen zieht – oder zum Winterangeln, Hundeschlittenfahren, Rodeln oder Schneeschuhwandern. Andere nutzen den Winter gern für eine Städtereise, zum Beispiel nach Oslo oder Tromsø. In der „Hauptstadt der Arktis“ locken unter anderem das Polaria-Zentrum, das Polarmuseum, Walsafaris und natürlich die legendären Nordlichter. 

Foto: Fjord Line

Eine optimale Anreise

Fjord Line bietet ab dem dänischen Hafen Hirtshals insgesamt drei Fährlinien an. Täglich und direkt nach Fjordnorwegen bestehen Verbindungen nach Stavanger und Bergen. Abfahrt ist jeweils um 20 Uhr, so dass die Fahrgäste am nächsten Morgen ausgeruht Stavanger und mittags Bergen erreichen. Für die Rückreise ab Bergen ist die tägliche Abfahrt am Nachmittag vorgesehen – mit einem abendlichen Zwischenhalt in Stavanger. Neu im Programm von Fjord Line sind auch innernorwegische Verbindungen – täglich geht es von Stavanger nach Bergen und zurück.

Die schnellste Überfahrt nach Norwegen ermöglicht die Katamaran-Fähre „HSC Fjord Cat“: Die Fahrzeit beträgt gerademal 2 Stunden und 15 Minuten. Die Schnellfähre pendelt zwischen April und Oktober bis zu dreimal täglich zwischen dem dänischen Hirtshals und dem norwegischen Kristiansand.

Schließlich bietet Fjord Line noch die tägliche günstige Verbindung nach Langesund an: Die weniger als zwei Autostunden von Oslo gelegene Stadt ist das Tor zur Telemark sowie nach Ostnorwegen – und damit ein optimaler Ausgangspunkt. 

Bryggen in Bergen, Foto: Bergen Tourist Board / Robin Strand – visitBergen.com

Auf den Strecken nach Fjordnorwegen und in die Telemark verkehren die Schwesterschiffe „MS Bergensfjord“ und „MS Stavangerfjord“ bedienen die Routen von Hirtshals nach Stavanger/Bergen und von Hirtshals nach Langesund. An Bord können Gäste zwischen mehreren Kabinenkategorien und vier verschiedenen Restaurants und Bars auswählen. Auf der Strecke nach Bergen gleiten die TraumReiseFähren an der spektakulären, norwegischen Küste mit ihren phantastischen Fjordausläufern, schneebedeckten Bergen, idyllischen Schäreninseln und Hafenstädten entlang. Da kommt das Gefühl einer echten Hurtigruten-Reise auf! Besonders schön ist der Blick vom großen Sonnendeck (Deck 10) oder bei schlechterem Wetter aus der Fjord Lounge heraus.


Preikestolen,The Pulpit Rock by the Lysefjord, Foto: Fjord Norway, Paul Edmundson

Urlaub 2019, schon geplant?

Wer noch nicht in Norwegen war, sollte dies 2019 unbedingt nachholen. Und wer schon in Norwegen war, den packt immer wieder die Sehnsucht nach diesem einzigartigen Land. Egal ob Sie einen Städteurlaub, einen Skiurlaub, einen Wanderurlaub oder eine Rundreise machen wollen: Fjord Line bringt Sie sicher hin und wieder zurück. Darüber hinaus hat Fjord Line tolle Pauschalangebote geschnürt. Eine Städtereise von Hirtshals nach Bergen oder Stavanger ist zum Beispiel schon ab 300 Euro und ein Skiurlaub in der Telemark mit Anreise von Hirtshals schon ab 61 Euro pro Person buchbar.

Weitere Informationen: www.fjordline.com

Teile diesen Artikel

Journalist

Chan Sidki-Lundius

Weitere Artikel