European Media Partner

Berufswahlmessen „Einstieg“

Kurz vor dem Schulabschluss sollte auf die Frage „Was soll ich nach der Schule machen?“ eine Antwort her.

Die teilnehmenden Unternehmen, Hochschulen und Gap-Year-Anbieter informieren in der Regel per Live-Vortrag oder im persönlichen Chat über ihre Angebote.

Einen guten Überblick über die vielen Studien-, Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten bieten momentan digitale Berufswahlmessen wie die „Einstieg“. Hier stehen z. B. Online-Tests und virtuelle Beratungsangebote zur Verfügung. Die teilnehmen-den Unternehmen, Hochschulen und Gap-Year-Anbieter informieren in der Regel per Live-Vortrag oder im persönlichen Chat über ihre Angebote. Infos zu offenen Stellen, Karrierechancen und Tipps zum Bewerbungsverfahren sind inklusive. Auch der Austausch mit anderenJugendlichen ist möglich – wahlweise per Textchat oder Mikro und Kamera. Noch eindrucksvoller gelingt die Berufswahl auf einer Live-Messe. Die BesucherInnen bekommen hier Infos aus erster Hand und einen persönlichen Eindruck von Hochschulen, Ausbildungsbetrieben oder bestimmten Berufen. An den Messeständen können Jugendliche Fragen stellen. Zudem gibt es spannende Vorträge und Talkrunden. Workshop- und individuelle Beratungsangebote wie etwa Bewerbungsmappen-Checks runden das Angebot ab. Die MesseteilnehmerInnen bekommen also viele Infos an einem Tag und üben ganz nebenbei, sich selbst zu präsentieren. So sind sie später bestens gerüstet für den „Ernstfall Vorstellungsgespräch“. 

Termine

Einstieg Hamburg Online: 15. April 2021 (14 bis 19 Uhr, Teilnahme kostenlos), Anmeldung unter: www.einstieg.com/hamburg-online 
Messe Einstieg Köln: 11./12. Juni 2021. 
Messe Einstieg Frankfurt: 18./19. Juni 2021. 
Weitere Infos: www.einstieg.com/messen 

Teile diesen Artikel

Journalist

Chan Sidki-Lundius

Weitere Artikel