European Media Partner

3 Fragen an Jens Leyrer

Im Gespräch mit dem Inhaber und Vorstandvorsitzenden der CABINET Schranksysteme AG über maßgefertigte Einbauschränke. 

Jens Leyrer, Inhaber und Vorstandvorsitzender der CABINET Schranksysteme AG, Foto: www.Frankreinhold.com

Was ist das Besondere an Einbauschränken?

Millimetergenaue Einbauschränke sind ein Unikat. Sie passen sich räumlichen Gegebenheiten beliebig an. Nur durch geschickte Planung von Beratern ist gewährleistet, dass sowohl Stauraumnutzung als auch Design ei-nes Einbauschrankes optimal aufeinan-der abgestimmt sind.

Was sind die Stärken der Maßfertigung?

Ein maßgefertigter Schrank schmiegt sich durch präzise Technik jedem Raum an und schafft Stauraum, wo viele ihn nicht für möglich halten. So kann auch eine kleine Nische plötzlich zum Stauraumwunder werden.

Spielt Nachhaltigkeit bei Ihnen eine Rolle?

Unternehmen müssen sich dieser Verantwortung bewusst sein. CABINET greift für seine Schranklösungen auf Holzwerkstoffe aus nachhaltiger Forstwirtschaft zurück. Wir beziehen das Holz ausschließlich aus Waldflächen, die wieder aufgeforstet werden. Zudem beziehen wir über 85 % unserer Rohstoffe aus Deutschland, das verringert den CO2-Fußabdruck und die Lieferzeit.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel