European Media Partner

Mittelständler im Blickpunkt

Vom 26. bis zum 28. Mai feiert der DIGITAL FUTUREcongress virtual als größter Digitalisierungs-Kongress für Mittelständler Premiere – in diesem Jahr virtuell von der Besucherbetreuung per Live-Chat im Eingangsbereich bis 1:1 Live-Chats direkt aus den virtuellen Messeständen und 100 Prozent responsive auf allen Devices.

Die umfangreichste Kongressmesse richtet sich mit allen wichtigen Themen rund um die Optimierung digitaler (Geschäfts-)Prozesse in mittelständischen Unternehmen an Geschäftsführer und IT-Verantwortliche. Entscheider haben hier die Möglichkeit, an einem Tag kompakt und zielgerichtet alle ihre Themen auf der eigenen Digitalisierungsagenda mit Experten via Live-Chat zu besprechen, konstruktive Impulse zu bekommen und bedarfsgerechte Lösungen mit auf ihren Weg zu nehmen.

Bei diesem Anwender-Treffen stehen die Wahl der richtigen Strategie und das Verständnis für die gesamte Thematik Digitalisierung mit den damit verbundenen Technologien für mittelständische Unternehmen im Vordergrund. Teilnehmer dürfen sich auf ein kompaktes Programm mit über 150 Ausstellern, 50 Vorträgen und Live-Workshops und Webcasts freuen. Fünf virtuelle Bühnen mit Speakern zu Themen wie Online Marketing, Prozessoptimierung, neue Geschäftsmodelle, New Work, Cyber Security, Datensicherheit und vieles mehr warten auf ein interessiertes Publikum. Außerdem bereichern über die gesamte Eventdauer verfügbare Videos, Whitepaper, Produkt- und Datenblätter etc. von Anbietern sowie weitere Highlights die Veranstaltung. Wer drei Tage prallgefüllt mit spannenden Informationen erleben möchte, ist beim Digital Future Congress auf jeden Fall gut aufgehoben.

Weitere Infos: www.digital-futurecongress.de

Teile diesen Artikel

Journalist

Armin Fuhrer

Weitere Artikel