European Media Partner
Jörg Lefers, Geschäftsführer von Allco Heimtierbedarf WELLBEING

Entscheidend ist die Lebenssituation von Tier und Halter

Worauf sollte man bei der Ernährung von Hunden und Katzen grundsätzlich achten?

Wie bei uns Menschen gibt es auch für Hunde und Katzen ganz verschiedene Fütterungsstile. Dies hängt oft mit den eigenen Ernährungsgewohnheiten der Haustierhalter zusammen, aber auch mit der Lebenssituation des Tieres. Daher haben wir bei Allco es uns zur Aufgabe gemacht, für jeden vertretbaren Ernährungsansatz das passende Sortiment anzubieten.


Ist Trocken- oder Nassfutter vorteilhafter?

Es ist nicht die Frage von vorteilhaft. Vielmehr kommt es auf die Lebensgewohnheiten und Vorzüge des Halters sowie auf die Vorlieben und ernährungsphysiologischen Bedürfnisse unserer Vierbeiner an, die es zu berücksichtigen gilt. Mit den Marken von Allco decken wir jede Lebenssituation ab und haben Nass- wie auch Trockenfutter im Sortiment. Auch Vierbeiner, die an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit leiden, können mit unserem Sortiment ernährt werden – mit getreidefreien oder hypoallergenen Produkten und solchen mit wenig Fett oder Single Protein.

 

Was halten Sie vom Barfen?

BARFEN hat in den vergangenen Jahren an Zuspruch gewonnen. Richtig angewendet, kann man sein Tier mit dieser Ernährungsweise gut ernähren, sie ist jedoch im Vergleich recht aufwendig. Durch die individuelle Nahrungszusammenstellung bedarf es eines guten Fachwissens, denn falsch angewendet kann es beim Tier zu Mangelerscheinungen kommen.

 

Mehr Informationen zu Allco mit seinen Sortimenten von Christopherus, Carnilove und BRIT finden Sie unter www.allco-online.de.

 

Teile diesen Artikel

Journalist

Armin Fuhrer

Weitere Artikel