European Media Partner
Österreichs Golfplätze bieten atemberaubende Panoramablicke. LIFESTYLE

Golf für die ganze Familie

Österreich ist unter Golfern aus verschiedenen Gründen überaus beliebt: Das kräftige Grün der Plätze, welche sowieso viel Vielfalt, Spaß und eine hervorragende Qualität bieten. Dazu kommt die Gastfreundschaft, welche sowohl in den Golfanlagen als auch Hotels geboten wird. Und so abwechslungsreich wie die Landschaften Österreichs sind, erfahren die Golfer ebenso während des Golfens verschiedenste Landschaften und atemberaubende Aussichten.

So abwechslungsreich wie die Landschaften Österreichs sind, erfahren die Golfer ebenso während des Golfens verschiedenste Landschaften und atemberaubende Aussichten.

Auch wenn Österreich als Urlaubsland vor allem für die bergigen Landschaften, Wanderwege, Skipisten und Hüttenzauber bekannt ist, sind die meisten österreichischen Golfplätze flach und somit ideal zu bespielen. Dabei haben Golfspieler einen hervorragenden Blick auf die Alpen, sie können aber auch Golfplätze zwischen den beliebten Badeseen wählen oder inmitten von Weinbergen spielen. Für Golf- und Reiselustige bieten die Spezialisten für Golfurlaube in Österreich individuelle Zusammenstellungen und Planungen an, sodass der gewünschte Golf auch zum Hotel passt und andersherum. Auch für Familien mit Kindern lassen sich hier einige tolle, vielversprechende Angebote finden. 

Die mit roten Fahnen gekennzeichneten Golfplätze auf der Karte zeigen die Austria-Clubs. Hier haben alle Mitglieder des Vereins für Spezialisten für Golfurlaub in Österreich uneingeschränkten Zugang, zudem bekommen sie die benötige Infrastruktur, wie Handtücher, gestellt. Auf der Website unter golfinfo.at/golfurlaub-mit-kindern gibt es eine Übersicht der Golfhotels, die besonders familiengeeignet sind. 

In Tirol können Golfspieler beispielsweise den Golfplatz des Clubs Zillertal-Uderns bespielen, welcher kaum einen Wunsch offen lässt. Direkt beim Golfplatz gibt es außerdem ein hochwertiges Wellness-Ho-tel, in dem nach einem Tag auf dem Platz ganz in Ruhe entspannt und Kraft getankt werden kann. 

In idyllischer, dörflicher Lage liegt das Romantik Spa Hotel Elixhauser Wirt – und trotz der ruhigen Lage ist das schöne Salzburg nur wenige Kilometer entfernt. In den Punkten Erholung, Genuss und Geborgenheit kommt hier jeder Gast auf seine Kosten und kann vor einem beeindrucken-den Bergpanorama gleich mehrere Golfplätze bespielen – von Anfängern bis zu Profis ist für jeden etwas dabei. Im großen Spa-Bereich kann herrlich geschwommen, sauniert und geruht werden. Zusätzlich gibt es, neben dem Golfen, auch die Möglichkeit, mit dem Fahrrad, den Wanderschuhen oder zu Fuß aktiv zu werden und so die Umgebung zu entdecken.  

Familien kommen im Vorarlberger Sporthotel Beck voll auf ihre Kosten – neben einem 18-Loch-Golfplatz und Bademöglichkeiten gibt es extra für Kinder einen eigenen Bauernhof mit Streichelzoo, den sogenannten „Kinderstammtisch“ oder Bogenschießen. Während die Eltern sich auf dem Golfplatz, welcher ein paar hundert Meter neben dem Hotel gelegen ist, austoben, sind die Kinder in der hoteleigenen Kinderbetreuung bestens aufgehoben. An den etwaigen Regentagen und Abenden lädt der hoteleigene Wellnessbereich, zu welchem die Gäste selbstverständlich Zugang haben, zu entspannenden Stunden ein. 

Weitere Informationen unter: www.golfinfo.at 

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel