European Media Partner
Lena Martin bloggt über ihre Reisen unter dem Namen "Inspirationdelavie". REISEN & ERLEBEN

Auf Reisen mit... Inspirationdelavie

Was hat dich dazu inspiriert, mit dem Bloggen anzufangen, und wann war das? 

Meine Familie und meine Freunde haben sich schon immer für meine Reisetipps und Reisefotos interessiert, deshalb habe ich 2014 angefangen, alles auf Instagram zu teilen. Je größer mein Account wurde, umso mehr Follower hatten Nachfragen nach guten Hotels, Rundreisen und meinen persönlichen Tipps. Deshalb startete ich dann 2017 meinen eigenen Reiseblog und habe meine Leidenschaft fürs Schreiben entdeckt. Mein Freund Philipp unterstützt mich dabei – er macht die ganzen Fotos.

Welche war die schönste Reise, die du bisher machen durftest?

Die schönste Reise war 2017, da ging es für uns zwei Monate durch Kuba und Mexiko. Auf Kuba ist der Internetzugang sehr erschwert, daher haben wir drei Wochen fast komplett darauf verzichtet. Es ist unglaublich ungewohnt, da man es so gewohnt ist nach allem zu Googeln, ob Restaurants, Sehenswürdigkeiten oder einfach nur das GPS zu nutzen, aber wir waren noch nie so entspannt unterwegs und haben alles viel mehr genossen.

 Lesen Sie mehr zum Thema Reiseplanung: Die perfekte Reisevorbereitung

Welches Reiseziel steht als nächstes auf deiner Bucketlist? 

Für mich geht es als Nächstes mit einer Freundin nach Budapest. Sie selbst war schon dort, deshalb wird es für mich ganz entspannt, da ich ausnahmsweise mal nichts plane. Der Sommer ist bei uns noch etwas offen, aber es geht wahrscheinlich nach Sizilien und auf das griechische Festland. 

Was macht einen für dich perfekten Urlaub aus?

Ich liebe Rundreisen! Je mehr ich in kurzer Zeit entdecken kann, umso besser. Außerdem kann man so viele neue Orte abseits des Tourismus entdecken und kann jederzeit einen Stopp einlegen. Außerdem übernachten wir gerne in B&Bs und privaten Unterkünften, um mit Einheimischen in Kontakt zu kommen. So erfährt man viel über das jeweilige Land und bekommt sogar noch tolle Tipps.

Welche Tipps und Tricks hast du für die Reiseplanung? 

Ich bin mir oft unsicher, wo es als Nächstes hingehen soll und nutze Vergleichsportale, um günstige Flüge in einem bestimmten Zeitraum zu finden. Ich brauche aber nicht immer einen Flug oder eine Fernreise. Deshalb sind wir oft mit dem Zug oder Auto unterwegs. In wenigen Stunden sind wir in Paris oder Prag, in Wien oder Mailand und sogar am Meer. Europa ist einfach unglaublich vielfältig und unterwegs gibt es immer viel zu entdecken. Vielleicht liegt das nächste schöne Reiseziel nur wenige Stunden entfernt? 

Lenas Reisetipps und -einblicke erhaltet ihr auf ihrem Reiseblog www.inspirationdelavie.com

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel