European Media Partner
Dr. med. Jørn S. Jørgensen, Geschäftsführer EuroEyes Deutschland FAMILIE & VORSORGE

Gute Aussichten für ein brillenfreies Leben

Welche Behandlungsmethoden bietet EuroEyes an und wie finden Betroffene die passende Behandlung?

Wir bieten das gesamte Spektrum der refraktiven Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeiten an. Mit modernsten Augenlaser- und Linsenoperationsverfahren behandeln wir Kurz- oder Weitsichtigkeiten, Hornhautverkrümmungen, Alterssichtigkeit oder Grauen Star. Während einer Voruntersuchung wird festgestellt, welches Verfahren für den Patienten geeignet ist.

Welche Expertise haben die Chirurgen?

Bei uns kümmern sich hochspezialisierte Ärzte um die Patienten. Die Eingriffe werden von EuroEyes-Chirurgen vorgenommen, die jährlich mindestens 1000 Operationen selbstständig durchführen. Damit gehören wir zu den erfahrensten Augenchirurgen in ganz Europa.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Die gesetzliche Krankenversicherung übernimmt in der Regel keine Kosten. Allerdings können in einigen Fällen private Krankenkassen einen Teil der Behandlungskosten übernehmen. Um den Patienten den Start in ein brillenfreies Leben so einfach wie möglich zu gestalten, bieten wir zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten.

Teile diesen Artikel

Journalist

Katja Deutsch

Weitere Artikel