European Media Partner

Backen hat für mich immer auch eine soziale Komponente

Deutschlands bekannteste Webvideoproduzentin Saliha Özcan, die unter dem Namen „Sallys Welt“ mittlerweile tausende Koch- und Backrezepte präsentiert, steht für ihr Leben gern am Herd, um neue Rezepte auszuprobieren. Mit über 1,4 Millionen Abonnenten auf YouTube und insgesamt über 300 Millionen Videoaufrufen begeistert die charmante Lehrerin ihre Zuschauer mindestens dreimal pro Woche mit neuen Ideen.

Wo schlägt ihr Herz höher – beim Kochen oder beim Backen? „Beim Kochen kann man gut improvisieren und ich koche auch gern mal nur für mich und probiere dabei neue Sachen aus“, erzählt sie. „Backen hat für mich immer auch eine soziale Komponente. Ich backe nie für mich allein, sondern immer für jemanden und um jemandem eine Freude zu machen. Da investiere ich gern auch mal richtig viel Zeit.“ Die strahlende 30-Jährige ist Mutter zweier Töchter, die ihre Leidenschaft für Leckereien geerbt haben. Gemeinsam verbringen die drei viel Zeit in der Küche und haben dabei jede Menge Spaß – gerade jetzt in der Weihnachtszeit. Gibt es gerade einen besonderen Weihnachtsbacktrend? „Oh ja“, schwärmt Sally. „Von Dekoback gibt es dieses Jahr ganz neu den Glitzerschnee. Er schmilzt nicht wie normaler Puderzucker und macht sich mit seinem Hauch Glitzer ganz toll auf Weihnachtsgebäck und anderen festlichen Kreationen. Damit werde ich in diesem Jahr sicher noch eine Menge ausprobieren.“

Mit Kindern zu backen ist besonders reizvoll, weil sie so unbefangen und fantasievoll Neues ausprobieren. „Wenn ich mich richtig erinnere, war ich neun Jahre alt, als ich meinen ersten Kuchen komplett allein gebacken habe“, sagt Sally. „Da meine Mama zu Hause immer viel gekocht und gebacken hat, war ich auch früh in der Küche bei allem dabei und habe gern geholfen. So wie Ela und Samira heute. Da habe ich mir eine Menge abgeschaut und später auch selbst ausprobiert.“ Die beiden Töchter helfen in der Küche eigentlich bei allem gern mit. „Wenn man zusammen kocht und backt, schmeckt es hinterher besonders gut, und das merkt man bei den beiden ganz deutlich. Wenn ich sie allerdings frage, was sie backen möchten, antworten sie eigentlich immer: Schokokuchen!“

Samira liebt es außerdem, aus gut zu schneidenden Teigresten wie Biskuitteig eigene kleine Torten zu kreieren. „Sie ist da total fantasievoll und inspiriert mich immer wieder aufs Neue. Am Wochenende darf sie natürlich auch mit Freundinnen backen. Das ist immer ein Highlight für alle. Ich finde es toll, mit wie viel Elan und Kreativität sie an das Backen herangehen. Sie haben so viele eigene Ideen und setzen sie mit Begeisterung um.“

Heute gehört ihr YouTube-Kanal „Sallys Welt“ zu den größten Koch- und Backkanälen im deutschsprachigen Raum, seit letztem Jahr hat die erfolgreiche Youtuberin sogar eine eigene Sendung auf Vox. Ob Kuchen, Plätzchen oder Torten – Sally zeigt, dass gemeinsam zu backen die Augen von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen zum Leuchten bringt. Besonders, wenn das Resultat auch noch auf der Zunge zergeht und umwerfend schmeckt.

Teile diesen Artikel

Journalist

Katja Deutsch

Weitere Artikel