European Media Partner

Gesundheitsbranche: Spannweite an Investitionsmöglichkeiten

Investitionen in die Gesundheitsbranche gelten derzeit als neuer Megatrend – Unternehmen dieses Sektors wird aufgrund der Digitalisierung und des demographischen Wandels enormes Zukunftspotenzial zugetraut. Neue Geschäftsmodelle und Märkte werden erschlossen. Viele spezialisierte Unternehmen, aber auch Technologie-Riesen investieren Milliarden in Digital Health, Start-ups schießen wie Pilze aus dem Boden. Von Medizintechnologien, über Therapie und Diagnostik bis hin zum Biotechnologie-Sektor und der Pharmabranche - die Gesundheitsbranche ist ein wachsender Markt mit einer breiten Spannweite an Investitionsmöglichkeiten.

Die wohl einfachste Methode für Kleinanleger in diese Branche zu investieren, sind Pharma- und Gesundheitsfonds, von denen es inzwischen eine größere Auswahl gibt. Aber auch mit Zertifikaten können Kleinanleger in eine global diversifizierte Anlage investieren. Einzelaktien sind gerade in diesem Segment wegen der oft komplexen inhaltlichen Ausrichtung schon recht riskant. Mit Crowdinvestments können Kleinanleger über Nachrangdarlehen Anteile an aussichtsreichen Unternehmensgründungen erwerben.

Teile diesen Artikel

Journalist

Frank Tetzel

Weitere Artikel