European Media Partner

3 Fragen an Andreas Kollerics

Der Head of Purchase der C. Duisberg GmbH über neue Entwicklungen und Nachhaltigkeit von Holz.

Andreas Kollerics, Head of Purchase der C. Duisberg GmbH; Foto: Presse

Welche neuen Trends können Sie beobachten?

Der Trend geht immer mehr in Richtung Nachhaltigkeit. Der mündige Konsument möchte nicht nur schönes Design und Haptik kaufen, sondern auch Umweltverträglichkeit. Olivenholz erfreut sich in Zeiten der Reisebeschränkungen steigender Beliebtheit. 

Wie lassen sich Funktionalität und Design kombinieren?

Gerade der Werkstoff Holz ist dafür prädestiniert. Die Designs werden von der Firma Continenta in Freiburg entworfen. Die Herstellung der Schneidbretter und Co erfolgt regional und in Handarbeit. Holz hat antibakterielle Eigenschaften und ist somit perfekt für den ständigen Einsatz in der Küche! Alle Produkte sind mit einem hochwertigen, lebensmittelechten Hartöl veredelt. 

Wie können VerbraucherInnen sichergehen, dass die Produkte eine hohe Qualität haben?

Design, Funktionalität, Verarbeitung und Nachhaltigkeit stehen bei den Küchenaccessoires von Continenta im Vordergrund. Selbst die Keramikprodukte, wie Brotkästen, werden in Europa entworfen und  hergestellt.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel