European Media Partner

3 Fragen an Christian Claus

Der Gründer und CEO von KONTOR 1710 über besondere Gewürze zur Weihnachtszeit und Qualitätsmerkmale.

Christian Claus, Gründer und CEO von KONTOR 1710; Foto: Presse

Was ist der neueste Gewürztrend? 

Dieses Jahr haben viele Menschen das Kochen wieder für sich entdeckt und sind neugierig auf Neues. Gewürze müssen naturrein und die Lieferketten möglichst transparent sein. Spannend sind da u. a. auch die Spezialsalze wie  z. B. das Zitrus-Flockensalz, mit dem sich sehr fein Geschmacksnuancen setzen lassen.

Wie können Konsumenten eine gute Qualität erkennen? 

Hier hilft der Blick auf die Inhaltsstoffe. Sie sollten Bio-zertifiziert und ihre Liste so kurz wie möglich sein. Streckmittel wie Salz und Zucker haben darin ebenso wenig zu suchen wie Geschmacksverstärker. Gute Gewürze ha-ben von Natur aus bereits ein intensives Aroma – einfach seine Sinne einsetzen und testen.

Welche Gewürze empfehlen Sie für die Weihnachtszeit?

Toll für Fleischgerichte ist der Lange Pfeffer aus Java – reich an Piperin und sehr überraschenden Aromen wie Schokolade und Nuss. Für Backwaren und deftige Saucen ist „Anandas“ Zimt aus Sri Lanka eine Offenbarung. Aus der Rinde junger Bio-Zimtbäume ist die Qualität bisher unerreicht, samtig, warm und weich im Geschmack.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel