European Media Partner

Gesundes Eis mit einzigartiger Geschmacksintensität

Luicella’s Ice Cream startet mit gesunden Zutaten und fantastischem Geschmack voll durch.

Wenn schon der erste Löffel im Mund eine wahre Sinfonie an geschmacklicher Intensität und allerhöchstem kulinarischen Glück auslöst, zergeht nicht nur das zarte, absolut köstliche Eis auf der Zunge, es schmelzen auch kühl kalkulierende Großinvestoren dahin.

„Als ich die Sorten Karamell-Salz, Schoko Deluxe und Erdbeer-Minze probierte, war ich hingerissen, denn solch herausragende Qualität und überragende Geschmacksintensität habe ich bislang noch bei keinem einzigen Eis erlebt“, schwärmt Frank Thelen. Der bekannte Investor aus der „Höhle der Löwen“ ließ sich nicht lange bitten und ging prompt den Deal mit den beiden Gründern Luisa Mentele und Markus Deibler ein. „Denn auch sie haben mich zu einhundert Prozent überzeugt. Auf der einen Seite die sehr emotionale Luisa, die voll und ganz für ihr Eis lebt und auf der anderen Seite der junge ‚Operation Guy‘, der nicht wie viele andere Gründer BWL studiert, sondern eine Goldmedaille als Schwimmweltmeister im Regal stehen hat. Das beweist, dass er ein Kämpfertyp ist, der 14 Stunden am Tag arbeiten kann, sonst hätte er sie nämlich nicht.“ Ein im wahrsten Sinne cooles Produkt mit einem tollen Team – Frank Thelen unterstützt seitdem das Gründerteam mit 120 000 Euro und jeder Menge Expertise. Mit Edeka, Rewe, Kaufland, Real und Famila wurden die größten Giganten des Lebensmitteleinzelhandels über Nacht zu Geschäftspartnern auf Augenhöhe. Online haben die Gründer von Luicella’s Ice Cream in den ersten beiden Wochen nach der Sendung bereits Eis für eine Viertelmillion Euro verkauft, im landesweiten Einzelhandel erreichte der Umsatz sogar eine Million.


Die seit zehn Jahren befreundeten Gründer beschäftigen sich seit 2013 mit dem gefrorenen Genuss. Ein Großteil der entwickelten Rezepturen stammt von Luisa, die nach einem Auslandssemester in Italien die Gelato University in Bologna besuchte und sich damit ganz offiziell zum Profi ausbilden ließ. In den Vitrinen der beiden Hamburger Eisdielen werden zwischen 16 und 22 Sorten der köstlichen Eisvarianten angeboten. „Insgesamt haben wir schon über 500 Sorten im Verkauf gehabt“, erzählt Markus. „Die Rezeptentwicklung ist ein fortlaufender Prozess. Wir gehen mit offenen Augen – eigentlich offenen Mündern! – durch die Welt, und wenn wir beispielsweise ein interessant kombiniertes Smoothie entdecken, versuchen wir, diesen Geschmack in Eis zu packen.“

Luicella’s Ice Cream verzichtet auf Ersatzstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Farbstoffe und Aromen und schafft damit einen gesunden Genuss für die ganze Familie. Die Idee, außerdem aus getrockneten Zutaten ein Eispulver zum Selbstmachen zu entwickeln, entstand aus einer Notlage heraus: Tiefgekühltes Eis ließ sich an die beiden in Süddeutschland lebenden Familien von Luisa und Markus nur sehr aufwändig verschicken. „Wir überlegten, wie man Eis nachbauen könnte“, sagt Markus. „Denn Eis besteht immer aus Trockenstoffen und Flüssigkeit. So kamen wir auf die Idee, ein Pulver zu entwickeln, das ebenfalls komplett ohne künstliche Zusatzstoffe auskommt.“ Zu dem Eismix-Pulver werden nur noch Sahne und Milch gegeben und dann kann das Gemisch in die Eismaschine oder – mehrmals gerührt – in die Gefriertruhe gegeben werden. Die gefrorenen Köstlichkeiten können somit auch noch in den hintersten Winkeln des Landes zu leuchtenden Augen und höchstem Genuss führen.

Teile diesen Artikel

Journalist

Katja Deutsch

Weitere Artikel