European Media Partner
Dr. Bernward Maasjost, Geschäftsführer der [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH INVESTMENTS

Finanzdienstleistungsbranche im Wandel

Dr. Bernward Maasjost, Geschäftsführer der [pma:] Finanz- und Versicherungsmakler GmbH, weiß, dass die Finanzdienstleistungsbranche drei Dinge braucht, um verlorenes Vertrauen zurück zu gewinnen: Qualität, Transparenz und Nachvollziehbarkeit.

Warum braucht die Branche mehr Qualität?

Mit mehr Qualität in der Beratung wird es uns gelingen, die Glaubwürdigkeit der Finanzberatung für den Kunden zu verbessern und verlorenes Vertrauen wiederherzustellen.

Warum braucht die Branche mehr Transparenz?

Kunden sind nicht immer Finanzexperten, das führt zu Unsicherheiten. Mit Hilfe von IDD-konformen Dienstleistungen und Prozessen haben Verbraucher jedoch die Sicherheit, dass die Beratung sich an EU-Richtlinien orientiert und damit unter Berücksichtigung von Verbraucherschutzrichtlinien stattfindet.

Warum braucht die Branche mehr Nachvollziehbarkeit?

Wer versteht, warum und wofür er Geld ausgibt, ist ein zufriedener Kunde. Dank der privaten Finanzanalyse nach DIN 77230 erfährt der Kunde eine systematische Beratung mit sinnvollen und nachvollziehbaren Ergebnissen. Die [pma:] Makler-Partner arbeiten mit diesen Qualitätsnachweisen und sind transparent und erfolgreich für ihre Kunden.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel