European Media Partner

3 Fragen an Simon Eberhardt-Alten

Der Sportwissenschaftler und Fitnessgeräteexperte von Sport-Tiedje über den eigenen Fitnessraum für Zuhause

Simon Eberhardt-Alten, Sportwissenschaftler und Fitnessgeräteexperte von  Sport-Tiedje; Foto: Presse

Was brauche ich für das Training Zuhause?

Sie sollten sich ein Trainingsziel setzen. Wenn Sie abnehmen oder Ihre Ausdauer verbessern möchten, sollten Sie sich für ein Cardiogerät wie einen Crosstrainer, Laufband, Rudergerät oder Fahrradergometer entscheiden. Für den Muskelaufbau ist eine Kraftstation oder ein Set aus Hanteln und Hantelbank die richtige Wahl. 

Wie finde ich das für mich optimale Fitnessgerät?

Lassen Sie sich vor dem Kauf beraten. Selbst bei geschlossenen Geschäften können Sie eine Beratung am Telefon, per E-Mail und sogar per Videochat erhalten. 

Wie stelle ich ein abwechslungsreiches Heimtraining sicher?

Mit dem Kauf von Fitnessgeräten sorgen Sie für Abwechslung im Training. Verfügt das Wunschgerät über ausreichend Trainingsprogramme ist der Trainingsspaß schon vorinstalliert. Entertainment-Funktionen lassen Sie die Anstrengung glatt vergessen. Eine Kraftstation mit großer Übungsvielfalt fordert Ihre Muskeln immer wieder aufs Neue heraus.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel