Weekly News

Immer was los auf Sylt

Sylt, eine Insel für jedermann zu jeder Jahreszeit. Ob Natur pur mit oder ohne Vierbeiner, Genuss für Gaumen, Augen oder Ohren oder spritziges Vergnügen auf der Straße oder dem Meer.

Kaum eine Insel ist so facettenreich und bietet so viele attraktive Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit wie Sylt. Ob Single, Paare oder die ganze Familie, Sportbegeisterte, Genussmenschen oder Tierfreunde – nahezu für alle bietet die Insel spannungsgeladene, sportliche oder auch feucht-fröhliche Events. Nachdem der Winter mit dem traditionellen Biikebrennen, das alljährlich am 21. Februar stattfindet, vertrieben wurde, reihen sich die Veranstaltungshighlights aneinander.

Mit den „Sylter Hundstagen“, die sowohl vom 3. bis 8. März als auch vom 3. bis 8. November stattfinden, lädt die Insel alle Hundebesitzer zu einer jeweils einwöchigen Veranstaltung mit Seminaren, Workshops wie zum Beispiel Mantrailing-Kursen für wahre Schnüffelschnuten und ausgedehnten leinenfreien Strandspaziergängen ein. Gut zu Fuß müssen auch die Teilnehmer des „Syltlaufs“ am 17. März 2019 sein. Rund 1400 Teilnehmer legen dann zwischen Hörnum und List unter begeisterten Anfeuerungsrufen der Zuschauer eine Strecke von gut 33 Kilometern zurück. Die Veranstaltung findet auch bei „Schietwetter“ statt, wobei für das leibliche Wohl der Teilnehmer und Zuschauer reichlich gesorgt wird.

Vom 11. bis zum 22. April wird es familiär auf Sylt. In der Familienwoche werden die Kleinen ganz großgeschrieben und zahlreiche Angebote wie Osterlämmer-Nachmittag mit Namenstaufen der neugeborenen Lämmer, Puppentheater, Lesungen für Kinder oder das „Kampen Familienspezial“ vom 12. bis 17. April werden Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Mit dem richtigen Drive geht es dann für alle Golfsportbegeisterten vom 5. bis 11. Mai 2019 zum „Privateopen Sylt“. Zum 13. Mal startet das exklusive Golfturnier auf der Insel, und so halten die Veranstalter in diesem Jahr besondere Highlights und innovative Programmpunkte, unter anderem einem Gala-Abend, für ihre Gäste bereit. Vom 24. bis 26. Mai treffen sich die hartgesottenen Sylt-Fans auf der Insel. Rund 700 Harleys werden die Insel zum Beben bringen und mit einer Insel-Rundfahrt am 25. Mai 2019 die Zuschauer begeistern.

Am 8. und 9. Juni fliegt der Hörnumer Sand nicht nur wegen Wind und Wetter. Beim „Beach Polo World Cup Sylt“ werden gleich drei Weltklasse-Teams mit 32 Polo-Ponies den Strand umpflügen und den Ball zu Pferd ins Tor bringen. Der Eintritt im Außenbereich ist natürlich kostenfrei. Wer ganz dicht am Geschehen sein will, kann Karten für das VIP-Zelt erwerben. Singles oder frisch Verliebte sollten sich den 20. bis 22. Juni im Terminkalender markieren. Ein Fackellauf um die Sylter Südspitze, Mittsommernachts-feuer und Livemusik an der Buhne 16 in der kürzesten Nacht des Jahres – romantischer geht es einfach nicht.

Laue Sommernächte, Musik und ein Gläschen Wein, das bietet das „Sylter Winzerfest“ vom 9. bis 14. Juli auf der Westerländer Promenade – ein beliebtes sommerliches Event für Jung und Alt. Spritzig geht es dann auch beim „Multivan Surf Cup Sylt“ vom 23. bis 28. Juli zu. Bei den Deutschen Meisterschaften im Windsurfen haben die Zuschauer sowohl an der Westerländer Promenade als auch am Brandenburger Strand beste Sicht auf die zahlreichen bunten Segel der Surfprofis.

Auch Musikliebhaber sind auf Sylt immer richtig. Am 1. Mai startet die „Musik am Meer“ in der Musikmuschel in Westerland mit einem Eröffnungskonzert. Bis Ende Oktober werden die Gäste hier zweimal täglich mit unterschiedlichen Musikrichtungen unterhalten. Zwei besondere musikalische Highlights bietet die Insel mit Open-Air-Konzerten im August. Auf dem Vorfeld der Halle 25 des Sylter Flughafens legt der Star-DJ Robin Schulz am 3. August für sein Publikum auf und am 4. August wird die Kult-Band PUR mit ihrem neuen Album „Zwischen den Welten“ im Rampenlicht der Open-Air-Bühne stehen.

Teile diesen Artikel

Journalist

Andrea Wernien

Weitere Artikel