European Media Partner

Wohltätigkeit beim Möbelkauf

Neben dem großen Trend der Nachhaltigkeit spielt bei vielen Menschen Second Hand, aber auch Wohltätigkeit in viele Lebensbereiche hinein. Im ersten Moment fallen vielen Menschen dann sicherlich erstmal die zahlreichen, scheinbar endlosen Möglichkeiten des Internets und entsprechender Portale, wie Ebay Kleinanzeigen, ein. 

Doch neben dem klassischen Verkaufen, Aufkaufen oder auch Spenden, gibt es Möbelhersteller, die selbst für Wohltätigkeit stehen und verschiedene Projekte dazu ins Leben gerufen haben. So gibt es Unternehmen, die qualitativ hochwertiges Interieur anbieten, und zusätzlich beispielsweise ebenfalls Möbel an Bedürftige abgeben – selbstverständlich kostenfrei.

Eine andere, tolle Möglichkeit, sind spezielle Kollektionen oder auch einzelne Produkte mit Charitycharakter. So wird zum Beispiel ein gewisser Prozentsatz des Verkaufspreises für wohltätige Zwecke gespendet – der Käufer kann so nicht nur sein Eigenheim verschönern oder umgestalten, sondern auch ganz leicht Gutes tun.

Teile diesen Artikel

Journalist

Alicia Steinbrück

Weitere Artikel