European Media Partner
Nils Gutsche, Vorstand bei brainymotion MANAGEMENT

Zeitgemäße Weiterbildung

Wodurch zeichnet sich effiziente IT-Weiterbildung aus?

Für Weiterbildungen in der IT und im Projektmanagement gilt: Wissen muss in Können umgesetzt werden. Darüber hinaus ist reines Vorratslernen unsinnig. Lerninhalte „on Demand“ sind der richtige Weg - in kleinen Trainingseinheiten. Effiziente Weiterbildung sollte zudem maßgeschneidert und flexibel sein: inhaltlich, zeitlich als auch geografisch.

 Ist E-Learning dafür der beste Weg?

Das hängt vom Thema ab - und von individuellen Vorkenntnissen. Bei unseren Themen eignet es sich gut zur Vor- und Nachbereitung. Dazwischen muss ein Trainer individuell und live Anleitung geben. Was in Form von Blended Learning sowohl direkt als auch über digitale Wege erfolgt.

Wie sieht das in der Praxis aus?

Teilnehmer hybrider Klassenraumtrainings lernen gemeinsam in einer Gruppe, vor Ort oder Remote. Noch flexibler und maßgeschneiderter funktionieren Formate, bei denen Trainingsinhalte auf Basis individueller Vorkenntnisse und Bedürfnisse selektiert und ortsunabhängig in frei wählbaren, kleinen Zeitfenstern mit einem Coach trainiert werden. Heute funktioniert das noch per Live-Chat oder Videocall, in naher Zukunft dann in der Virtual Reality.

Teile diesen Artikel

Journalist

Kirsten Schwieger

Weitere Artikel