European Media Partner

5G ist ein Standard der Superlative

Apr 27, 2020

Dr. Andreas Müller leitet den Bereich „Communication und Network Technology“ innerhalb des Zentralbereichs Forschung und Vorausentwicklung der Robert Bosch GmbH in Renningen und koordiniert die unternehmensweiten 5G-Aktivitäten von Bosch im Kontext Industrie 4.0. Er erläutert, warum 5G weit mehr ist als eine schnöde Weiterentwicklung von 2G, 3G und 4G: „Erstmalig wurde ein Mobilfunkstandard entwickelt, der sich nicht nur auf die Vernetzung von Menschen konzentriert, sondern auf die Kommunikation zwischen Sensoren, Geräten, Maschinen und anderem im Internet der Dinge (Englisch Internet of Things, IoT).“

Wegweiser für die globale Industrie

Apr 27, 2020

Technologischer Wandel und wirtschaftspolitische Herausforderungen bewegen die Industrie weltweit. Die HANNOVER MESSE 2021 öffnet mit ihrem Leitthema „Industrial Transformation“ auch im nächsten Jahr wieder den Blick auf die Chancen und Potenziale, die sich aus innovativen Technologien, steigenden und immer schneller verfügbaren Datenmengen und einem steigenden Bewusstsein für den Klimaschutz ergeben.

Keime digital bekämpfen

Nov 25, 2019

Nach Schätzungen der Deutschen Gesellschaft für Krankenhaushygiene aus dem Jahr 2015 infizieren sich jährlich eine Million Patienten mit multiresistenten Keimen, bis zu 30.000 sterben daran. Das Nationale Referenzzentrum an der Berliner Charité ist der Ansicht, dass rund ein Drittel dieser Infektionen vermeidbar wären. Voraussetzung dafür ist ein modernes Hygiene- und Infektionsmanagement. 

Digitale Diagnostik

Nov 25, 2019

Ulrich Schmid, Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Diagnostica-Industrie (VDGH), im Gespräch über die neuen Möglichkeiten der digitalen Diagnostik.

Digitale Docs und Pfleger

Nov 25, 2019

Wie Künstliche Intelligenz und Roboter den Fachkräftemangel in Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeheimen und Reha-Einrichtungen entschärfen können.

Die Zukunft der Gesundheit ist digital

Nov 25, 2019

Vom demografischen Wandel über die medizinische Versorgung auf dem Land, bis hin zu steigenden Personal- und Ausrüstungskosten – das deutsche Gesundheitssystem steht zunehmend unter Druck. Großes Potenzial bei der Bewältigung dieser Aufgaben bietet der Einsatz digitaler Lösungen. So gehen mehrere Prognosen davon aus, dass beim konsequenten Einsatz digitaler Technologien ganze 34 bis 39 Milliarden Euro mehr im deutschen Gesundheitsbereich zur Verfügung stehen könnten. Neben diesen Vorteilen für die gesamte Versicherungsgemeinschaft profitieren durch den Einsatz digitaler Lösungen alle Patientinnen und Patienten von einer individuelleren Versorgung durch deutlich entlastetes medizinisches Personal.

So wird die Cloud finanzierbar

Nov 18, 2019

KMUs, die ihre vorhandene IT-Infrastruktur in die Cloud migrieren wollen, können dies vergleichsweise einfach und günstig vornehmen. So die Werbeversprechen vieler Anbieter. Doch trotz künftigem Mietmodell braucht es für die Planung und Umsetzung oft hohe finanzielle Mittel. Da passt das Angebot von VENDOSOFT in die Welt. Der Software-Reseller stattet Unternehmen mit Cloud-Lösungen von Microsoft und Adobe aus – und kauft überzählig gewordene On-Premise-Software zurück. So entsteht in der digitalen Transformation eine Win-win-Situation.

Smart sells

Sep 24, 2019

Coen van Oostrom entwickelt EDGE Technologies und verkauft ein nach höchstmöglichen Nachhaltigkeits-Kriterien entwickeltes, smartes Bürogebäude nach dem anderen. Und hebt damit die Latte auf olympische Höhe.