European Media Partner

Warum es sich lohnt, Lebensmittel wertzuschätzen

Apr 7, 2021

Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie weit die Avocado aus dem Supermarkt gereist ist, bis sie auf Ihrem Teller landet? Es ist für uns eine Selbstverständlichkeit geworden, in jedem Lebensmittelgeschäft exotisches „Superfood“ zu bekommen. Kaum jemand weiß, wie und wo es eigentlich hergestellt wurde. In den vergangenen 40 Jahren waren die globalen Nahrungsmittel-Wertschöpfungsketten von einer beispiellosen Dynamik geprägt. Das Outsourcen möglichst vieler Produktionskapazitäten in sogenannte Billiglohnländer wurde salonfähig. Und dann kam Corona.

„Langweilig wird mir nie!“

Apr 7, 2021

Haya Molcho, israelische Wahl-Wienerin, Gastronomin, Köchin, Autorin und Gründerin der beliebten NENI- Restaurants über die aktuelle Lage, hochwertigen Genuss, qualitative  Lebensmittel und die Besonderheiten ihres Erfolgs.

Die Nachfrage nach fairem Handel hat stark zugenommen

Apr 7, 2021

Wer die Qual der Wahl zwischen 50 Kaffeesorten hat, ist oft froh, wenn er auf einigen Verpackungen eine bekannte Zertifizierung entdeckt. Seit Jahren zeigt das Fairtrade-Siegel in Supermarktregalen auf der ganzen Welt, dass das damit aus-gezeichnete Produkt nach Fairtrade-Standards angebaut und gehandelt wurde. Ob Kaffee, Kakao, Bananen oder anderes, das Fairtrade-Siegel ist eine Zertifizierung, die Handel wie Handeln verändert.

Nachhaltigkeit gibt es nur mit dem Markt, nicht gegen ihn

Apr 3, 2021

Kennen Sie noch einen alten Vegetarierwitz? Motten Sie in ein! Heute ist überhaupt nichts Ungewöhnliches daran, Vegetarier zu sein. Im Gegenteil: Immer mehr Verbraucher verzichten auf Fleisch oder greifen zu pflanzlichen Alternativprodukten. Selbst Veganer sind im Mainstream angekommen, Supermarktketten umwerben sie in Fernsehspots! 

Pimp my Homecooking

Apr 3, 2021

Täglich frisch zu kochen ist im  Homeoffice genauso unrealistisch, wie Takeaway teuer und Fertiggerichte unsexy sind. Der Mix macht’s: Convenience goes Cooking.

Jeder Bissen zählt

Apr 3, 2021

Eberhard Brandes, geschäftsführender Vorstand des WWF Deutschland, im Gespräch über Umweltschutz mit Messer und Gabel – wie unsere Ernährungsgewohnheiten über die Gesundheit unseres Planeten mitbestimmen.

Kakaoanbau wird immer nachhaltiger

Apr 3, 2021

Pralinen, Riegel, Kuchen und Torten, Lebkuchen, Mousse oder einfach pur: Vieles, was wir täglich essen, besteht aus Schokolade. Die meist dunkle, zarte Köstlichkeit macht uns umgehend glücklich – gerade zu Pandemiezeiten. Sobald ein Stückchen des zartschmelzenden Hochgenusses in den Mund gelangt, werden Glücksbotenstoffe ausgeschüttet und wir sehen das Leben entspannter und fühlen uns wohl. 

Wann ist Bio Bio?

Apr 3, 2021

Über 100 Bio-Siegel und Ökolabels verwirren deutsche Verbrauer. Da-bei regelt die EU-Öko-Verordnung klar, wann Bio Bio und wie es zu kennzeichnen ist.

Die Wirtschaft der Zukunft zertifiziert sich nach dem B-Corp-Prinzip

Apr 3, 2021

Nur Kohle machen um jeden Preis? Ist nicht mehr angesagt. Immer mehr Unternehmen weltweit haben sich freiwillig und mit großer Begeisterung dazu entschieden, ihren Fokus nicht rein auf den höchstmöglichen monetären Erfolg zu legen, sondern weiter in die Zukunft zu denken und umfassende Nachhaltigkeitsstandards in ihr Business zu implementieren. Denn Erfolg, der sich auf Verschwendung von Ressourcen, Zerstörung der Natur und Ausbeutung vieler gründet, hat ausgedient. 

Nachhaltiger Kreislauf

Apr 3, 2021

Demeter hat strenge Richtlinien für die Erzeugung und die Verarbeitung von Lebensmitteln und Kosmetika. Zum Wohle von Mensch, Tier, Klima und Natur.

Gesundheit mit Genuss

Mär 17, 2021

Eine gesunde Ernährung trägt nicht nur zu Vitalität und Wohlbefinden bei, sondern minimiert auch das Risiko für viele Zivilisationskrankheiten.

Essen ist unser Kerngeschäft

Dez 22, 2020

Wir treffen uns oft am Sonntagnachmittag in der Familie – Grosspapa, Enkelkinder, Töchter und Ehemänner. Und dann geht es los. In der Küche wird geschält, geschnitten, gemixt, angebraten und in den Ofen geschoben. Dabei formiert sich auch die Küchencrew immer wieder neu, je nach Lust und Laune. Und dann sitzen wir irgendwann am Tisch, essen, plaudern und lachen. Diese gemeinsamen Zeiten geben mir Nahrung für Körper, Geist und Seele.